Informationen zur CampusCard

CampusCard

Wann erhalten Sie die CampusCard?

  • Jeder Studierende bekommt zu Beginn des Studiums eine neue CampusCard.
  • Informationen zum Wann und Wie werden im Portal zeitnah bekanntgegeben.
  • Mit einer gültigen Unterschrift und einem validen Immatrikulationsaufdruck weist sie den Inhaber als Angehörigen der Hochschule Ansbach aus.

Was kann die CampusCard?

Zusätzlich ist die Karte noch mit folgenden Funktionen ausgestattet:

  • Zugang zu bestimmten Räumen oder Gebäudeteilen.
  • Ein- und Ausfahrt am Studentenparkplatz.
  • Zugang zur Bibliothek auch außerhalb der Öffnungszeiten. (Freischaltung erforderlich)
  • Benutzung der Ausleih- und Rückgabeautomaten in der Bibliothek (nach Besuch einer Einführungsveranstaltung)
  • Nach Aufbuchung von Bargeld auch für die Bezahlung in der Mensa
  • Bezahlung von Druckguthaben oder anderen Erzeugnissen.

Bitte behandeln Sie die Karte pfleglich. Die Aufbewahrung in einer Schutzhülle wird empfohlen.

Umgang mit der CampusCard

Bitte behandeln Sie die Karte pfleglich. Die Aufbewahrung in einer Schutzhülle wird empfohlen.

Um die ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten ist es wichtig, dass die Karte nicht gebogen, geknickt oder gar gelocht werden darf. Auch darf die Karte nicht an Orten mit hohen Temperaturen gelagert werden (z.B. über der Heizung oder auf der Hutablage des Autos).

Informationen auf der CampusCard

Was wird auf der Karte gespeichert?

Auf der Vorderseite:

  • Foto
  • Vor- und Zuname
  • Status: Student/in, Personal, Lehrbeauftragte/r, Bibliothek

Auf der Rückseite:

  • Unterschrift
  • Immatrikulationsaufdruck → Matrikel-Nr. Und Gültigkeitszeitraum
  • Karten-Nr.
  • Bibliotheks-Code (Barcode u. in Klarschrift)

Was wird in der Karte gespeichert?

  • Vorname
  • Nachname
  • Matrikel-Nr.
  • Bibliotheks-Code
  • Login

Gebührenordnung zur CampusCard

Erstausgabe bei Immatrikulation kostenlos
Wechsel von Bachelor auf Master kostenlos
Defekt ohne Eigenverschulden (keine äußerliche oder feststellbare Beschädigung) kostenlos
Defekt durch Eigenverschulden od. Karte kann nicht mehr geprüft werden 15 €
Verlust oder Diebstahl 25 €
Namensänderung 15 €

Sie können im Portal eine Ersatz-CampusCard beantragen. Achten Sie auf die dortigen Hinweise und Ausführungen: