Impressum

Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz *) und § 55 Rundfunkstaatsvertrag **)

Herausgeber

Das ITSP- bzw. HRZ-Portal-Angebot der Hochschule Ansbach wird im Auftrag des/der Präsidenten/in der der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach veröffentlicht.

Anschrift

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Residenzstraße 8
91522 Ansbach

Telefon 0981 4877 0
Telefax 0981 4877 188
E-Mail: info(at)hs-ansbach.de
Internet: www.hs-ansbach.de
HRZ-Portal: www1.hs-ansbach.de

Rechtsform

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer DE 245365420 // § 5INr.6 TMG

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts gemäß Art. 11 Abs. 1 Satz 1 Bayerisches Hochschulgesetz ***). Sie nimmt eigene Angelegenheiten als Körperschaft (Körperschaftsangelegenheiten), staatliche Angelegenheiten als staatliche Einrichtung wahr – Art. 12 Abs. 1 Bayerisches Hochschulgesetz ***).

Vertretungsberechtigte Person

Gesetzliche Vertretung durch die Präsidentin: Prof. Dr. Ute Ambrosius

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Prof. Dr. Ute Ambrosius

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach wird vom Präsidenten/der Präsidentin z. Zt., Frau Prof. Dr. Ute Ambrosius, gesetzlich vertreten. Verantwortlicher im Sinne von § 5 Telemediengesetz *) und § 55 Rundfunkstaatsvertrag **) ist der Präsident/die Präsidentin der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach. Für namentlich oder mit einem gesonderten Impressum gekennzeichnete Beiträge liegt die Verantwortung bei den jeweiligen Autoren.

Aufsichtsbehörde

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Salvatorstraße 2
80333 München
Internet: www.km.bayern.de/

Die Aufsichtsbefugnisse des Staatsministeriums ergeben sich aus den Einzelbestimmungen des BayHSchG ***)

Inhaltliche Verantwortung des www1.hs-ansbach.de

Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach
Hochschulrechenzentrum
Residenzstraße 9
91522 Ansbach
Telefon 0981 4877-0
E-Mail: rechenzentrum(at)hs-ansbach.de

Disclaimer

Die Zusammenstellung der Informationen auf dieser Website wurde von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach mit größtmöglicher Sorgfalt vorgenommen. Dennoch kann keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen und Daten übernommen werden. Haftungsansprüche gegen die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach oder die Autoren beziehungsweise Verantwortlichen dieser Website für Schäden materieller oder immaterieller Art, die auf gegebenenfalls fehlerhaften oder unvollständigen Informationen und Daten beruhen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt, ausgeschlossen.

Das Vorgesagte gilt auch für Informationen auf Websites, auf die mittels eines Hyperlinks verwiesen wird. Der Inhalt dieser Websites liegt vollständig außerhalb des Verantwortungsbereiches der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach, war aber zur Zeit der Verlinkung frei von illegalen Inhalten. Auf die Gestaltung der gelinkten Websites kann nicht Einfluss genommen werden. Für Schäden, die aus fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten auf den mittels Link verwiesenen Websites resultieren, haften die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach und die Autoren beziehungsweise Verantwortlichen dieser Website nicht.

Alle auf dieser Website veröffentlichten Texte, Bilder und Grafiken unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Das Copyright für die von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach erstellten Objekte der Website liegt bei der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach. Auf der Website genannte und gegebenenfalls durch Dritte geschützte Marken- und Warenzeichen unterliegen ohne Einschränkung den Bestimmungen des jeweils geltenden Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweils eingetragenen Eigentümer.

Alle aus dieser Website entstehenden Rechtsstreitigkeiten unterliegen ausschließlich deutschem Recht.


*) Telemediengesetz vom 26. Februar 2007 (BGBl I S. 179).

**) Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien (Rundfunkstaatsvertrag – RStV) vom 31. August 1991 in der Fassung des Fünfzehnten Staatsvertrages zur Änderung rundfunkrechtlicher Staatsverträge vom 15./21. Dezember 2010 (Bek. vom 7. Juni 2011 – GVBl S. 258), in Kraft getreten am 01.01.2013.

***) Bayerisches Hochschulgesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 23. Mai 2006 (GVBl S. 245).


Bilderquellen:

Bilder von diversen Autoren gem. CC (pixabay.de)

Bilder von www.piqs.de

Verwendung: Aktuelles je nach Newsart

  • Mathematik by holladiewinterfee
  • Frozen Brainstorm by Steve Jurvetson
  • Teenager on Laptop by Ingo Bernhardt
  • Noteworthy by Thragor
  • Wallpaper-ST3 by Dennis Geier
  • lernen immer lernen by dancwart
  • Buch by Helvetica

Für diese Bilder gilt Some rights reserved